Nachrichten zum Thema Arbeitsgemeinschaften

19.03.2018 in Arbeitsgemeinschaften

Frauen des OV Annen weisen gemeinsam mit der Gleichstellungsstelle und dem SOVD auf den Equal-Pay-Day hin

 

Am 18. März ist Equal-Pay-Day – der „Tag für gleiche Bezahlung“ von Frauen und Männern. Er markiert in jedem Jahr symbolisch den Tag der Lohnlücke zwischen Männern und Frauen: Während Männer bereits ab dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden, arbeiten Frauen quasi bis zum 18. März umsonst – und das für die gleiche beziehungsweise gleichwertige Arbeit. Die SPD-Bundestagsfraktion wird auch in dieser Legislaturperiode die strukturellen Ungleichgewichte zwischen Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt konsequent abbauen – gleich zu Beginn mit dem Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit.

18.02.2018 in Arbeitsgemeinschaften

Landesdelegiertenkonferenz der AsF

 

Gleich  mit zwei Delegierten war der Ortsverein Annen bei der Landesdelegiertenversammlung der AsF in Gelsenkirchen vertreten. Neben Grußworten von Mike Groschek, Ronja Christofczik (Juso Vorsitzende) und der Falkenvorsitzenden standen umfangreiche Wahlen auf dem Programm.

Neue Landesvorsitzende der AsF ist Daniela Jansen, die von 121 Stimmen 117 auf sich vereinen konnte. Ihre Stellvertreterinnen sind Inge Blask, Region Westliches Westfalen, Lisa Koal, Region Niederrhein und Greta Maurer, Region Ostwestfalen-Lippe.

12.03.2017 in Arbeitsgemeinschaften

SPD-Frauen haben in Witten über die Gleichstellung diskutiert

 
Zahlreiche Gäste waren auf Einladung der AsF gekommen

Anlässlich des internationalen Frauentages hat die AsF zu einem Empfang in die Gaststätte "Mondo" eingeladen. Elke Ferner, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie Bundesvorsitzende der AsF diskutierte mit Dr. Nadja Büteführ, Kandidatin für den Landtag NRW.

Hintergrund: Gleiche Rechte für Frauen und Männer sind grundgesetzlich verbrieft, offensichtlich in der Realität aber noch nicht erreicht. Der Widerstand ist immer noch groß, wenn es um die Besetzung von Führungspositionen durch Frauen geht. Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit - eigentlich eine Selbstverständlichkeit - von der man in Deutschland noch weit entfernt ist.

Unsere Abgeordneten

Newsticker

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

Ein Service von info.websozis.de

Termine

Alle Termine öffnen.

03.09.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Vorstandssitzung

03.09.2019, 19:00 Uhr Diskussion Entwurf Kommunalwahlprogramm

Alle Termine

Unser Vorstand

1. Vorsitzende                  

Susanne Fuchs (suse.fuchs@arcor.de)

Stellvertreter

Horst Kogelheide (horst.kogelheide@versanet.de)

Brigitte Kaun (brigitte@kaun.de)

Kassierer/in

Karin Preuss; Bruno Sandrock;

Schriftführer/in

Christel Humme; Petra Dachrodt

Beisitzer/innen

Veit Becker; Marius Goman; Halit Habip-Oglou; Manfred Müller; Helmut Overbeck; Werner Preuss; Hermann Prien; Heidi Schmidtke; Dieter Schrön;

Counter

Besucher:69332
Heute:4
Online:1

Webmaster

---