10.04.2023 in Ortsverein

Osterverteilaktion am Karsamstag

 
Die Verteilercrew

Wie in jedem Jahr fand auch in 2023 wieder eine Verteilaktion zu Ostern statt. Wir wollten allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes Osterfest wünschen. Anstelle der herkömmlichen roten Ostereier wurden in diesem Jahr Tütchen mit Wildblumensamen verteilt. Diese Aktion kam bei den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut an.

10.04.2023 in Ortsverein

"Die EU im Licht des Ukraine Krieges"

 
Dietmar Köster, MdEU

Als gelungen konnte man die Veranstaltung mit unserem Europaabgeordneten Dietmar Köster bezeichnen. Vor dem aktuellen Hintergrund des Ukrainekrieges wollten wir die Position der EU beleuchten. Dietmar gehört der Minderheit der Abgeordneten an, die auf diplomatische Verhandlungen mit Russland setzen: "Hier sei einiges falsch gelaufen. Es gab Möglichkeiten." 

Die anschließende Diskussion spiegelte ebenfalls die unterschiedlichen Meinungen in der Bevölkerung wider. Neben den Ortsvereinsmitgliedern sind einige Gäste aus den anderen Ortsvereinen gekommen. 

 

14.03.2023 in Arbeitsgemeinschaften

Frauen - die Verliererinnen nicht nur in der Krise?

 

Als gelungen konnte die Veranstaltung der AsF gesehen werden. Im Rahmen des Internationelen Frauentages am 8. März fand im Restaurant Mondo nach zwei Jahren erstmalig wieder eine Diskussionsrunde mit einer namhaften Politikerin statt. Eingeladen war Kerstin Griese, Parlamentarische Staatssekretärin im BM für Arbeit und Soziales. Anschaulich führte sie aus, dass trotz zahlreicher Verbesserungen Frauen immer noch auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Frauen sind oft teilzeit- oder geringfügig beschäftigt, ziehen beim Einkommen den Kürzeren und werden oft unterhalb ihrer Qualifikaiton beschäftigt. Was muss sich ändern? Das anschließende Kulturprogramm beleuchtete humorvoll das Thema Gleichstellung.

Gekommen waren fast 100 Frauen und ein paar vereinzelte Männer. "Sehr spannend und informativ" sowie "Frau Griese kann Themen anschaulich darstellen" und "Veranstaltung soll beibehalten werden" waren Stimmen aus dem Publikum.

Unsere Abgeordneten

Newsticker

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

11.02.2024 12:28 Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz
Die FDP blockiert das Gesetz kurz vor den wichtigen Verhandlungen auf EU-Ebene. Damit schwächt sie die Wirtschaft und verspielt Deutschlands Vertrauen in Europa, sagt Dagmar Schmidt. „Viele deutsche Unternehmen haben auf das europäische Lieferkettengesetz gehofft. Die FDP setzt durch ihre Ablehnung Deutschlands Vertrauen in Europa aufs Spiel. Im Gegensetz zu Hubertus Heil, der Kompromisse zu… Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz weiterlesen

11.02.2024 12:26 Johannes Fechner zum Kabinettsbeschluss Absenkung der Mindeststrafen bei Missbrauchsdarstellungen
Das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Anpassung der Mindeststrafen des § 184b StGB beschlossen. Mit diesem Gesetz wollen wir die Strafverschärfung für den Besitz von Missbrauchsdarstellungen von Kindern beibehalten und gleichzeitig die Ressourcen besser auf die Verfolgung von tatsächlichen Sexualstraftätern konzentrieren. „2021 haben wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder die Strafen für… Johannes Fechner zum Kabinettsbeschluss Absenkung der Mindeststrafen bei Missbrauchsdarstellungen weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Unser Vorstand

1. Vorsitzender                  

Holger Jüngst

Stellvertreter

Marius Goman

Christel Humme

Kassierer/in

Heinz Kötting

Schriftführer/in

Brigitte Kaun; Petra Dachrodt

Beisitzer/innen

Veit Becker; Sieglinde Kötting; Karin Preuß; Hermann Prien; Heidi Schmidtke; Dieter Schrön; Marlies Valerius; Martin Valerius

Counter

Besucher:69334
Heute:28
Online:1

Counter

Besucher:69334
Heute:28
Online:1

Webmaster

---