13.12.2018 in Ortsverein

Jahresabschluss mit Jubilarehrung

 
Christel Humme, Jürgen Gemballa, Heinz-Dieter Mende, Susanne Fuchs

Gemütlich ging es zu bei der Jahresabschlussfeier im Ortsverein. Neben vielen Gesprächen und

mit musikalischer Untermalung wurden auch die diesjährigen Jubilare geehrt. Laudatorin war Christel

Humme, ehem. Bundestagsabgeordnete und Ortsvereinsmitglied. Sie gab für jeden Jubilar einen

Rückblick in die Zeit des jeweiligen Eintritts in die Partei. Geehrt wurden für 60 Jahre Mitgliedschaft

Heinz-Dieter Mende und Helmut Knehans, für 50 Jahre H.-Ludwig Klee und für 25 Jahre Jürgen Gemballa.

18.11.2018 in Ortsverein

MEINUNG SAGEN - MITARBEITEN - MITGESTALTEN

 

Alle drei Annener Ortsvereine waren sich einig: Dies war eine gelungene Veranstaltung und könnte wiederholt werden. Im Rahmen des Dialogs "Witten 2025" fanden in allen Stadtteilen Wittens Gespräche mit Wittener Bürgern und Bürgerinnen statt. Ihre Meinung soll in das Wahlprogramm für 2020 aufgenommen werden.

Die SPD in Annen hatte für Samstag, den 17.11., in die Räumlichkeiten der VHS eingeladen. Ca. 50 Bürger und Bürgerinnen besuchten die Veranstaltung. Nach kurzer Vorstellung der Rats- und Kreistagsmitglieder wurde in Kleingruppen diskutiert. Deren Arbeitsergebnisse wurden abschließend im Plenum dargestellt und protokolliert.

Sehr deutlich zeigte sich, dass die Verkehrssituation rund um die Bahnübergang das vorherrschende Thema war. Weitere Themen waren unter anderem: Verschmutzung und Müll, zu schmale Gehwege auf der Annenstr., wenn Fußgänger, Radfahrer und Gastronomie den Gehweg benutzen, Gelbe Säcke/Gelbe Tonnen, KiTa-Plätze und Rheinischer Esel.

Aber auch Positives gab es zu berichten: Das gelungene Projekt "Soziale Stadt  Annen". Viele sehen Annen als lebenswerten Stadtteil, in dem alles vorhanden ist.

07.11.2018 in Ortsverein

MEINUNG SAGEN - MITARBEITEN - MITGESTALTEN

 

Uns interessiert Ihre Meinung!

Seit der Kommunalwahl 2014 haben wir in Witten einiges auf den Weg gebracht. Nun möchten wir nach vorne blicken. Sie können das SPD-Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2020 mitgestalten - und damit, wie "Unser Witten 2025" aussehen soll.

Was ist in den letzten Jahren gut gelaufen und sollte fortgeführt werden? Wo ist eine Korrektur notwendig oder was muss vielleicht neu angedacht werden? Was muss auf jeden Fall in das SPD-Programm? Verkehr, Schule, Wirtschaft, Kultur oder ein ganz anderes Thema - Sie sagen, was Ihnen wichtig ist.

Wir laden Sie zu unserem Stadtteilgespräch mit Kaffee und Brötchen ein: Am 17.11.2018, 10.00 Uhr, Volkshochschule Witten, Holzkampstr. 7, Witten

Wir freuen uns!

Ihr SPD-Ortsverein Annen Team

Unsere Abgeordneten

Newsticker

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

Ein Service von info.websozis.de

Termine

Alle Termine öffnen.

01.05.2019, 11:00 Uhr Maikundgebung

02.05.2019, 18:30 Uhr Unterbezirksvorstand

03.05.2019, 20:00 Uhr Mitgliederversammlung zum Thema Europa
Referent: Axel Schäfer, MdB

Alle Termine

Unser Vorstand

1. Vorsitzende                  

Susanne Fuchs (suse.fuchs@arcor.de)

Stellvertreter

Horst Kogelheide (horst.kogelheide@versanet.de)

Brigitte Kaun (brigitte@kaun.de)

Kassierer/in

Karin Preuss; Bruno Sandrock;

Schriftführer/in

Christel Humme; Petra Dachrodt

Beisitzer/innen

Veit Becker; Marius Goman; Halit Habip-Oglou; Manfred Müller; Helmut Overbeck; Werner Preuss; Hermann Prien; Heidi Schmidtke; Dieter Schrön;

Counter

Besucher:69332
Heute:32
Online:3

Webmaster

---