Sparkasse: Bürger und Rat haben Anspruch auf lückenlose Aufklärung

Veröffentlicht am 21.07.2017 in Ratsfraktion

Eine lückenlose Aufklärung der im Raume stehenden Vorwürfe gegen Mitglieder des Sparkassenvorstands fordern die SPD-Ratsfraktion und der SPD-Stadtverband in einer gemeinsamen Presseerklärung.  Dabei geht es um die Immobiliengeschäfte einer Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR), die ein Vorstandsmitglied des Geldinstitutes gegründet haben soll. „Umfassende Informationen müssen so schnell wie möglich fließen und nachvollziehbar sein“, formulieren der Stadtverbandsvorsitzende Ralf Kapschack und der Fraktionsvorsitzende Dr. Uwe Rath ihre Erwartungen

Dabei gehe es allerdings nicht nur um rechtlich relevante Sachverhalte - also um eventuelle Verstöße gegen Recht und Gesetz: „Der Eindruck, dass jemand seine berufliche Positionen dafür genutzt haben könnte, sich persönlich wirtschaftliche Vorteile zu verschaffen, muss vollständig ausgeräumt werden.“

Die Sparkasse braucht Vertrauen

Ralf Kapschack unterstreicht, dass die Kunden der Sparkasse und die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt einen Anspruch darauf haben. „Das trifft genau so auf den Rat der Stadt Witten zu, der Gewährträger der Sparkasse ist“, ergänzt der Fraktionsvorsitzende.

Nach der lückenlosen Aufklärung sei dann in einem zweiten Schritt über mögliche Konsequenzen zu entscheiden. Die beiden Sozialdemokraten erklären: „Die Sparkasse braucht Vertrauen und Ruhe – auch deshalb ist eine schnelle Klärung dringend erforderlich. “

 

Unsere Abgeordneten

Newsticker

24.09.2017 19:52 „Wir werden die Demokratie verteidigen!“
Die SPD will angesichts herber Verluste bei der Bundestagswahl in die Opposition gehen. Kanzlerkandidat Martin Schulz will den Erneuerungsprozess der Partei als Vorsitzender vorantreiben. Er sprach von einem „schweren und bitteren Tag“ für die SPD. Als wichtigste Aufgabe für die Sozialdemokratie nannte Schulz den Kampf gegen Rechts. weiterlesen auf spd.de

21.09.2017 19:44 Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit
Es sind nur noch wenige Stunden bis die Wahllokale öffnen. Wir kämpfen unermüdlich für mehr Gerechtigkeit. Diese vier Kernprojekte gibt es nur mit einer SPD-Regierung. Garantiert! Gerechte Löhne für Frauen und Männer. Bessere Schulen. Sichere und stabile Renten. Mehr Zusammenhalt in Europa. Am Sonntag beide Stimmen für die SPD! Unser Regierungsprogramm

21.09.2017 18:45 Du willst mit anpacken?
Um den Wahlsieg zu erreichen und Martin Schulz zum Kanzler zu machen, braucht es jeden und jede. In den letzten 72 Stunden klopfen wir an Türen, sprechen mit Menschen, zeigen Freunden wofür die SPD steht und diskutieren mit Interessierten im Netz. Wir wollen, dass die Menschen erfahren: Martin Schulz hat einen Plan für das Land.

20.09.2017 06:31 Weltkindertag 2017: „Kindern eine Stimme geben!“
Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ Wenige Tage vor der Bundestagswahl macht das den Handlungsbedarf deutlich. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen Kinder und Jugendliche in Zukunft noch stärker beteiligen. Und wir werden das Wahlalter bei Bundestagswahlen absenken. „Wir wollen, dass künftig auch auf Bundesebene Jugendliche bereits ab

19.09.2017 19:29 Flüchtlingskindern eine Chance durch Bildung geben
Weltweit sind über die Hälfte aller Flüchtlinge Kinder, unter den Rohingya-Flüchtlingen aus Myanmar sind es sogar 60 Prozent. Am morgigen Weltkindertag rückt das Schicksal von Flüchtlingskindern in den Mittelpunkt. Sie haben nicht nur ihr Zuhause verloren. Die meisten werden auch ihrer Zukunft beraubt, indem sie keinen Zugang zu Bildung erhalten. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich im

Ein Service von info.websozis.de

Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2017, 18:30 Uhr Unterbezirksvorstand

05.10.2017, 17:00 Uhr Ausschuss Soziales, Gesundheit und Inklusion

09.10.2017, 17:00 Uhr Kreisausschuss

Alle Termine

Unser Vorstand

1. Vorsitzende                  

Susanne Fuchs (suse.fuchs@arcor.de)

Stellvertreter

Halit Habip-Oglou (hhoglou@t-online.de)

Horst Kogelheide (horst.kogelheide@versanet.de)

Kassierer/in

Karin Preuss; Bruno Sandrock;

Schriftführer/in

Michael Muhr; Heidi Schmidtke;

Beisitzer/innen

Veit Becker; Petra Dachrodt; Marius Goman; Hasan Günesli; Christel Humme; Brigitte Kaun; Manfred Müller; Werner Preuss; Hermann Prien; Dieter Schrön;

Counter

Besucher:69332
Heute:19
Online:1

Webmaster

---